Anstehende Abschaltung:
Sehr geehrte Besucher, leider müssen wir diese Seite zum 30.4. abschalten. Bis dahin haben Sie weiterhin lesenden Zugriff auf die Daten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Team von Hallo Welt!

Kategorie:Musikalische Früherziehung

Aus Wiki of Music

Wechseln zu: Navigation, Suche

Musikalische Früherziehung

Beispiel einer Musikalischen Früherziehung

Durch eine Musikalische Früherziehung (MFE) erhalten Kinder im Alter von ca. 4 - 6 Jahren die Möglichkeit schon in jungen Jahren Kontakt mit der Musikwelt zu knüpfen. 

Hauptbestandteile der musikalischen Früherziehung
  • Instrumentenkunde
  • Musik und Bewegung
  • Sozialer Umgang
  • Grundlagen des instrumentalen Spiels
  • Gesang und Sprechen
  • Steigerung des musikalischen Gehörs


Jedes Kind besitzt ein musikalisches Talent. Um dies schon in jungen Jahren zu fördern und die Interesse an der Musik zu wecken wurde in den siebziger Jahren die Musikalische Früherziehung als Unterrichtsfach in deutschen Musikschulen eingeführt. Den Kindern soll dadurch die Begabung und die Intelligenz am musizieren gefördert werden. Auch das soziale Umgehen mit anderen Kindern wird hierdurch besonders unterstützt. Zum Beispiel basteln die Kinder ihre eigenen Instrumente und lernen anschließend auf diesen zu musizieren und sich zur Musik zu bewegen.


Um den Kindern das Musikalische bestmöglich beizubringen geschieht dies in einem sehr spielerischen und musischen Verfahren. Der Erstkontakt mit Instrumenten findet meist mit sogenannten Orff-Instrumenten wie Triangel, Rassel, Glockenspiel, Pauke und klingenden Stäben statt.


Derzeit wird die Musikalische Früherziehung für Kinder ab dem 4. Lebensjahr in ca. 950 öffentlichen Musikschulen angeboten, die im Verband Deutscher Musikschulen eingetragen sind. Die Kosten belaufen sich auf durchschnittlich 260 Euro pro Jahr. Starke Variationen der Kosten gibt es in der Musikalischen Früherziehung der privaten Musikschulen. Der Unterschied ist das in Privatschulen auch Einzelstunden für Kinder angeboten werden. Hierbei können sich die Kosten für einen 2 - 3 stündigen Unterricht auf über 30 Euro belaufen.


Beispiele der Kosten einer MFE:
Musikschulen deutschlandweit
Bundesland
Kosten
Sing und Musikschule Regensburg Bayern 228,00
Musikschule Papagena Bayern 360,00
Musikschule Rheinfelden/Baden Baden-Württemberg 300,00
Musikschule Wolfschlugen Baden-Württemberg 216,00
Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken Saarland 336,00
Musikschule im Landkreis St. Wendel Saarland 300,00
Musikschule Freinsheim e.V. Rheinland-Pfalz 264,00
Musikschule Wagner Rheinland-Pfalz 300,00
Musikschule Odenwald Hessen 276,00
Musikschule ADVAMUS Hessen 300,00
Musikschule Saalfeld Thüringen 180,00
Musikschule Wartburgkreis Thüringen 173,00
Musikschule Rodewisch Sachsen 156,00
Musikschule Sächsische Schweiz Sachsen 216,00
Musikschule der Stadt Bünde Nordrhein-Westfalen 300,00
Musikschule Dinslaken Nordrhein-Westfalen 282,00
Musikschule Schicker Sachsen-Anhalt 480,00
Kreismusikschule Harz Sachsen-Anhalt 156,00
Musikschule Barnim Brandenburg 158,00
Musikschule der Stadt Frankfurt/Oder Brandenburg 168,00
Musikschule Spandau Berlin 216,00
Musikschule Reinickendorf Berlin 150,00
Musikschule der Hansestadt Stralsund Mecklenburg-Vorpommern 132,00
Musikschule des Landkreises Vorpommern-Rügen Mecklenburg-Vorpommern 108,00
Musikschule Kraatz Niedersachsen 360,00
Musikschule Landkreis Aurich Niedersachsen 300,00
Jugendmusikschule Bremerhaven Bremen 204,00
Musikschule Bremen Bremen 92,00
Musikschule Bergstedt Hamburg 432,00
Musikschule Schneider Hamburg 648,00
Musikschule der Stadt Norderstedt Schleswig-Holstein 294,00
Musikschule der Stadt Pinneberg Schleswig-Holstein 276,00
Durchschnitt
260,00

Seiten in der Kategorie „Musikalische Früherziehung“

Es werden 86 von insgesamt 86 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

J

K

M

M (Fortsetzung)

M (Fortsetzung)